Julbo: Offizieller Partner des VDBS

// 2. Juni 2017 More

Mit Beginn der Sommer Saison 2017 ist Julbo offizieller Eyewear-Partner des Verbands Deutscher Berg- und Skiführer e.V. (VDBS).
Ab sofort stattet der französische Sportbrillenhersteller unter anderem die Lehrteams sowie Ausbilder des VDBS und damit Deutschlands Top-Bergführer mit hochtechnischen und funktionalen Produkten für den Augenschutz aus. Mit dieser neuen Partnerschaft unterstreicht Julbo seine Expertise im Bergsport und erhöht zugleich die Sichtbarkeit der Marke bei einer wichtigen Zielgruppe. „Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit dem VDBS und sind überzeugt die hohen Ansprüche der Berg- und Skiführer zu erfüllen“, sagt Florian Riedel, Sports Marketing Operation Manager D/A/CH von Julbo, zur neuen Zusammenarbeit. Die Einbeziehung von international erfolgreichen und anerkannten Athleten in die Produktentwicklungsprozesse hat bei Julbo Tradition und hat die Marke zu einem der führenden Anbieter im Bereich Sportsonnenbrillen werden lassen. Im Rahmen der Kooperation werden ausgewählte Produkte von Bergführern getestet und offiziell
vom VDBS zertifiziert. Julbo wartet neben den Sportsonnenbrillen mit einem umfassenden Angebot an Skibrillen und Helmen für höchste Ansprüche auf und bietet mit seiner Produktreihe Travel auch Sonnenbrillen für den Lifestyle-Bereich sowie Sonnenbrillen mit Korrekturgläsern (RX Trem) an. Das französische Traditionsunternehmen zeichnet sich durch eine im Jura-Gebirge entstandene Firmenkultur aus, geprägt durch familiären Umgang mit Athleten und Mitarbeitern, Innovationsgeist sowie die permanente Suche nach Perfektion.

Reiner Taglinger, Ausbildungsleiter des VDBS: „Für uns als Profi Bergführer ist eine hochwertige Ausrüstung extrem wichtig. Wir freuen uns mit Julbo einen Ausrüster gefunden zu haben, der unsere Leidenschaft für den Outdoor Sport teilt und uns mit dem perfekten Augenschutz ausstattet.“ Der VBDS ist der Berufsverband der Deutschen Berg- und Skiführer und steht für ein professionelles Führen und Ausbilden sowie Auftreten bei allen bergsportlichen Aktivitäten. Er wurde 1968 gegründet, ist Mitglied der Internationalen Vereinigung der Bergführerverbände (IVBV) und hat derzeit rund 700 ordentliche Mitglieder.

Quelle: Julbo

Category: Die Nachricht, NoOV, Unternehmen

Comments are closed.

[adrotate group="10"]
not for smartphones