Mediengruppe Oberfranken übernimmt Titel der autentic.info GmbH

// 11. Mai 2017 More

Die Mediengruppe Oberfranken Fachverlage GmbH & Co. KG mit Sitz in Kulmbach kauft zum 16. Mai 2017 die Fachtitel der autentic.info GmbH. Die Zeitschriften „CONCEPT Ophthalmologie“, „OPTIC + VISION“ sowie „AUGENLICHT Vision Care“ richten sich an Augenärzte und Augenoptiker sowie an Patienten.

Kulmbach, Mai 2017. Mit dem Erwerb der drei Titel stellt die Mediengruppe Fachverlage GmbH & Co. KG ihr Portfolio noch breiter auf. So hat die regionale Mediengruppe bereits zahlreiche Titel rund um Medizin und Gesundheitsmanagement wie beispielsweise „Onkologie heute“, „gyne“, „herzmedzin“ und „KU Gesundheitsmanagement“ im Sortiment.
Der Zukauf weiterer Fachtitel trägt dem wachsenden Gesundheitssektor, insbesondere im Medizinmarktsegment Augenheilkunde Rechnung. „Die Titel rund um gesundes Sehen ergänzt unser Portfolio aus schulmedizinischen Fachtiteln und Komplementärmedizin optimal“, sagt Bernd Müller, Geschäftsführer der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG. „Unsere Mitarbeiter sind in allen Bereichen der Medizin geschult und können so auch fachübergreifende Zusammenhänge gut erkennen“, erklärt Müller weiter. Heinz Jürgen Höninger, Gründer der autentic.info GmbH ergänzt: „Mit der Mediengruppe Oberfranken habe ich einen kompetenten Partner für die Weiterführung des Portfolios gefunden. Besonders imponiert hat mir die vielfältige Palette der Fachverlage und die damit verbundene Offenheit für neue und ergänzende Themen.“

Die Fachzeitschrift „OPTIC + VISION“ hat mit 13.100 verbreiteten Exemplaren eine der stärk-sten Auflagen in der deutschsprachigen Augenoptik. Der Titel erscheint achtmal jährlich. Das Magazin ist seit 1996 im Markt und steht besonders für hohe Mode- und Designkompetenz in Sachen Brillenmode durch die Chefredakteurin Angela Mrositzki.

Mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren spricht das seit 1994 auf dem Markt befindliche Special Interest „AUGENLICHT Vision Care“ viermal im Jahr vor allem Endverbraucher und Patienten an. Es behandelt sowohl Fachthemen rund um die Augenheilkunde, als auch bunte Themen wie Brillenmode oder Reisetipps. Das Magazin erhielt vor einigen Jahren den Medienpreis des Berufsverband der deutschen Augenärzte (BVA) und ist in den Wartezimmern der Augenärzte bestens integriert.

Die „CONCEPT Ophthalmologie“ adressiert mit einer Auflage von 6.100 Ausgaben Augenärztinnen und Augenärzte in Praxis und Klinik. Die 2007 gegründete Zeitschrift befasst sich mit Themen der ortsnahen Versorgung, der Anwendung bester Medizin sowie dem Wandel des Gesundheitssystems. Die Chefredakteurin Susanne Wolters erhielt 2015 für herausragende Redaktionsarbeit den Medienpreis des Kongreß der Ophthalmo-Chirurgen (DOC).

Der Kauf der drei Titel umfasst auch die Online-Portale der Magazine „CONCEPT Ophtalmologie“, „OPTIC + VISION“ sowie „AUGENLICHT Vision Care“: www.augenlicht.de, www.concept-news.de, www.ov-news.de und www.jobtic.de.

Über Mediengruppe Oberfranken
Die Mediengruppe Oberfranken vereint in einem leistungsstarken und modern geführten Unternehmen die Geschäftseinheiten Lokale Medien, Fachverlage, Druckereien und Digital sowie die zentrale Finanz- und Servicesparte. Auf diese Weise agiert die Mediengruppe Oberfranken in einem medienorientierten Umfeld und definiert das Potenzial crossmedialer Möglichkeiten zum Nutzen seiner Leser, Kunden und Partner nach aktuellsten Ansprüchen. Durch diese konsequente Bündelung von spezifischem Know-how aus allen Geschäftsfeldern ist die Mediengruppe Oberfranken ein starker und kompetenter Partner, auch über die Region Franken hinaus.

Mit rund 1.000 Mitarbeitern am Firmensitz in Bamberg und an weiteren Standorten in Franken, wie Bad Kissingen, Coburg, Kitzingen und Kulmbach, hat die unabhängige Mediengruppe Oberfranken die optimale Nähe zum Markt und zum Kunden. So wurde 2016 ein Umsatz von 140 Mio. Euro mit informativen, innovativen Produkten und Dienstleistungen erwirtschaftet. Mehr unter www.mg-oberfranken.de.

Über autentic.info
Die autentic.info GmbH deckt als einziger Verlag in Deutschland mit seinen Fachzeitschriften alle drei Bezugsgruppen ab, die sich mit dem Sehen beschäftigen – also Augenärzte, Augenoptiker und Patienten bzw. Kunden. Im Jahre 2006 von Heinz-Jürgen Höninger gegründet, entwickelte sich der inhabergeführte Verlag damit rasant zu einem Nischenspezialisten. Die Inhalte der drei Fachtitel „CONCEPT Ophthalmologie“, „OPTIC + VISION“ sowie „AUGENLICHT Vision Care“ kommen alle aus einer zentralen Redaktion – so können Themen unterschiedlich aufbereitet, aber dennoch verzahnt werden. Mehr unter www.autentic.info.

Bild: Mediengruppe Oberfranken

Category: Die Nachricht, OV, Unternehmen

Comments are closed.

not for smartphones